Seite auswählen

Mein Gartentagebuch mit allem, was du über einen Garten lernen musst.

Wer schreibt hier?

Herzlich Willkommen!

wer ich bin? Mein Name ist Viktor, ich wohne im ländlichen Rahden und habe seit mittlerweile über 4 Jahren einen eigenen Garten, eine wundervolle Ehefrau und einen lebensfrohen Australian Shepard Namens Watson.

Ich teste gerne Neues im Garten. So habe ich vor einiger Zeit ein Hochbeet gebaut, habe darüber nachgedacht, wie ein Erdgewächshaus funktionieren könnte und mache mich dann und wann an das Säen von neuen Pflanzen (zuletzt einen Afrikanischen Tulpenbaum).

Ja, ich mache im Garten einiges anders, als es in Deutschland üblich ist. Aber ist das nicht unser gutes Recht, an dem Ort, der uns Ruhe, Frieden und Nähe zur Natur geben soll? Ich freue mich auf deine Kommentare, und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Du bist Anfänger im Garten? Dann bist du hier richtig. Unter „Alles, was du für den Start wissen musst, findest du Artikel, die dir die ersten Schritte erklären.

Auf der Suche nach einem neuen Projekt? Schau dir an, welche ich bereits, theoretisch oder praktisch, durchgearbeitet habe.

Auf der Suche nach Inspiration für deinen Garten?

Neues aus dem Blog

Vorteile eines Gartenhauses

Vorteile eines Gartenhauses

Geduld, Könne, Samen und Gartengeräte sind einige der Dinge, die für einen schönen und gepflegten Gartens erforderlich sind. Während Sie Ihre Gartengeräte auf eine Seite des Hofs werfen können, stellen scharfe oder spitze Gegenstände, die einfach so herumliegen, eine...

Frühblüher im Garten

Frühblüher im Garten

Der Herbst hat sich hingezogen. Nach den trüben Tagen kam die Kälte und jetzt kann man es kaum erwarten, endlich wieder Farbe, Blüten und den Frühling zu erleben. Doch was blüht denn im Garten früh? Die ersten Frühblüher sind die Schneeglöckchen. Sie sollten...

Gartenzaun selbst aufbauen – 3 Tipps für das Projekt

Gartenzaun selbst aufbauen – 3 Tipps für das Projekt

Zu einem schönen Gesamtbild im eigenen Garten trägt der passende Gartenzaun nach wie vor einen wichtigen Teil bei. Doch viele Hobbygärtner scheuen die Kosten, welche die Arbeit der Profis mit sich bringen würde. Daher lohnt es sich, über die Montage in eigener Regie...