Select Page

Mein Gartentagebuch mit allem, was du über einen Garten lernen musst.

Wer schreibt hier?

Herzlich Willkommen!

wer ich bin? Mein Name ist Viktor, ich wohne im ländlichen Rahden und habe seit mittlerweile über 4 Jahren einen eigenen Garten, eine wundervolle Ehefrau und einen lebensfrohen Australian Shepard Namens Watson.

Ich teste gerne Neues im Garten. So habe ich vor einiger Zeit ein Hochbeet gebaut, habe darüber nachgedacht, wie ein Erdgewächshaus funktionieren könnte und mache mich dann und wann an das Säen von neuen Pflanzen (zuletzt einen Afrikanischen Tulpenbaum).

Ja, ich mache im Garten einiges anders, als es in Deutschland üblich ist. Aber ist das nicht unser gutes Recht, an dem Ort, der uns Ruhe, Frieden und Nähe zur Natur geben soll? Ich freue mich auf deine Kommentare, und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Du bist Anfänger im Garten? Dann bist du hier richtig. Unter „Alles, was du für den Start wissen musst, findest du Artikel, die dir die ersten Schritte erklären.

Auf der Suche nach einem neuen Projekt? Schau dir an, welche ich bereits, theoretisch oder praktisch, durchgearbeitet habe.

Auf der Suche nach Inspiration für deinen Garten?

Neues aus dem Blog

Eigener Anbau von Aloe Vera im Innenbereich

Die tropische Aloe Vera Pflanze ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Dabei ist sie nicht nur dekorativ, sondern ihr Gel soll auch eine gesundheitsfördernde und pflegende Wirkung haben. Obendrein ist die kakteenartige Pflanze sehr pflegeleicht und kann...

Tipps & Tricks zur Gartenneugestaltung

Einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen. Wer gerne draußen im Freien ist, kann das im Sommer im Grünen wohl am besten. Der eigene Garten sollte das persönliche Wohlfühlparadies sein und genau den Vorstellungen der Nutzer entsprechen. Aber ähnlich wie bei...

Der Kirschlorbeer

Der Kirschlorbeer ist eine beliebte Heckenpflanze, da er winterhart ist und schnell wächst. Alle Kirschlorbeersorten können das ganze Jahr über gepflanzt werden (außer bei Frost). Wenn du einen größeren Kirschlorbeer kaufst, ist der Wurzelballen wahrscheinlich mit einem Jutesack geschützt. Du kannst die Pflanze samt Jutesack einpflanzen. Der Sack besteht aus biologisch abbaubarem Material und zersetzt sich mit der Zeit von selbst.